spacer
spacer
spacer » Send reference examples & forgery news «
Home
Forgery News
Forgery Guidelines
Reference Directory
Our Experts
Opinion Service
FAQ's
About us
Contact
Newsletter
Auction abuse
Categories
Art (6)
History (411)
Misc (33)
Movie (313)
Music (44)
Science (20)
Space & Aviation (291)
Sports (61)
US Presidents (43)
Login
spacer
 
Home arrow Forgery News arrow Vom Paulus zum Saulus ?! - Strafverfahren gegen langjährigen Autogramminsider

Vom Paulus zum Saulus ?! - Strafverfahren gegen langjährigen Autogramminsider Print E-mail
Written by Isitreal.com   
Sunday, 11 October 2009

Vom Paulus zum Saulus ?! - Strafverfahren gegen langjährigen Autogramminsider

 

Laut einem Hinweis in der Ergebnisliste zur  22. Autographen-Auktion von Axel Schmolt am 26.September 2009 wurden über 100 Lose eines einzelnen Einlieferers zurückgezogen weil Zweifel an deren Echtheit auftraten (http://ww8.schmolt.de/media/auktion22_ergebnisliste.pdf). Die wenige Tage vor der Auktion eingeleiteten staatsanwaltschaftlichen Ermittlungen haben inzwischen die Zweifel erhärtet. Die fraglichen Lose wurden vom Auktionator den ermittelnden Behörden übergeben und gegen den Einlieferer der Lose wurde Anzeige erstattet.

 

Isitreal erhielt bereits kurz nach Veröffentlichung des Auktions-Kataloges Hinweise aus der Sammlerszene über einzelne zweifelhafte Lose und stellte innerhalb des Experten-Teams umgehend Nachforschung an. Sehr schnell festigte sich die Meinung das es sich hierbei möglicherweise um einen der bisher grössten Betrugsfälle innerhalb Deutschlands im Bereich von Autographen handeln dürfte und so kontaktierten Mitglieder des Isitreal Teams das Auktionshaus Schmolt und erläuterten die Zweifel des Teams an ca. 80 Autographen aus dem aktuellen Katalog. Da der Auktionator auch selber sensibilisiert war sowie bereits von anderen Sammlern und Händlern auf einzelne zweifelhafte Stücke hingewiesen wurde erstattete er am 22. September Anzeige bei der Staatsanwaltschaft Krefeld.

 

Am 24. September erreichte Isitreal die Meldung eines dem Team nahestehenden Autogrammsammlers, dass er sich aus persönlichen Gründen von Isitreal zurückziehen wolle. In einem darauf folgenden Telefongespräch mit Isitreal erläuterte der Sammler, dass er beim Auktionshaus Schmolt ca. 140 Autographen eingeliefert hat und das in diesem Zusammenhang bei ihm eine Hausdurchsuchung stattfand und er laut eigenem Wortlaut „wegen des Verdachts des Fälschens von Autogrammen und Urkundenfälschung“ angezeigt wurde.

 

Beim Beschuldigten handelt es sich um einen in der deutschsprachigen Sammlerszene auf verschiedenen Plattformen tätigen und bekannten Sammler. Er stiess 2004 beratend zum Isitreal Team und war seither auch auf anderen deutschsprachigen Sammlerplattformen in Foren sehr aktiv und hat sich dabei ein umfangreiches Wissen im Bereich Autographen angeeignet. Bei Isitreal half er zeitweise bei der Aufklärung in der Ebay Fälschungsbekämpfung und war Ansprechpartner für ein Randgebiet im Sportbereich.

 

Das Isitreal Kernteam um die Experten von Markus Brandes, Rolf Ramseier, Ralf Hahn, Peter Müller, Florian Noller und Andreas Wiemer hatte von Anfang an berechtigte Zweifel an der Echtheit der in Frage gestellten Autographen und nur durch die Hinweise aus der Sammler- und Händlerszene und das kooperative Handeln des Auktionshauses Schmolt konnte verhindert werden, dass die zweifelhaften Autographen in Umlauf kamen und somit Kunden des Auktionshauses Schmolt geschädigt wurden.

 

Da es sich um ein laufendes Ermittlungsverfahren der Staatsanwaltschaft Krefeld handelt kann Isitreal momentan keine weiteren Einzelheiten nennen, wir werden jedoch zu gegebener Zeit und nach Möglichkeit über den Ausgang des Verfahrens berichten.

 

Das Isitreal Team distanziert sich ausdrücklich von den Machenschaften dieses einzelnen Sammlers und bedauert die Zusammenhänge des Beschuldigten mit Isitreal.

Comments
Add NewSearch
Only registered users can write comments!

Was this reference material helpful to you? Please send a small donation to help support this ongoing project!mfBeer Joomla! Plugin

 
< Prev   Next >
spacer
Imprint - Impressum
© 2014 isitreal.com
Joomla! is Free Software released under the GNU/GPL License.
spacer
spacer